Qualitätsprüfung und Publikation

Auch in strukturierter XML-Dokumentation sind weiterhin Regelwerke wie Redaktionsleitfäden und Style Guides nötig. Deren Einhaltung kann vielfach maschinell geprüft werden. Systematisierte Publikationslösungen generieren aus einer Quelle viele Ausgabeformate: HTML, Draft- und High-End-PDF sowie Apps für Mobilgeräte. Wir zeigen Ihnen, wie.

Verbreitet ist die maschinelle Qualitätsprüfung im S1000D-Umfeld der Luft- und Raumfahrts-, sowie Verteidigungsindustrie (Aerospace / Defense). Dort werden oft je Projekt sogenannte Business Rules festgelegt, die von den Autoren einzuhalten sind. Beim Import in das Redaktionssystem, in der Branche CSDB - Common Source Database genannt, werden diese Regeln geprüft.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Haben Sie Fragen oder möchten Sie gern ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren?

Die gleichen Techniken lassen sich aber auf jede beliebige XML-Struktur oder sogar auf unstrukturierte Daten anwenden. Eine Softwarelösung, die dies unterstützt, ist das Open-Source-ECMS Cinnamon mit seinem Modul Calculatrix. Auch Bildinhalte oder andere Daten lassen sich auf diese Weise behandeln.

Die hier eingesetzten XML-Technologien wie XPath, XQuery und XSLT sind auch die Grundlage für Publikationsvorbereitung und Publikation. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der richtigen Lösung für Ihre Anwendung ebenso wie bei der Umsetzung Ihrer Layouts.

Techniker an einem Elektronik-Arbeitsplatz